Amsterdam Rundgang: Die Geschichte von Anne Frank

Ab: 25.50

Diese 2-stündige Anne-Frank-Tour durch das Jüdische Viertel und das historische Stadtzentrum Amsterdam’s ist eine perfekte Ergänzung zu einem Besuch im Anne-Frank-Haus.

Treffen Sie Ihren Guide vor dem Jüdischen Historischen Museum, wo Ihre Tour beginnt. Gehen Sie vorbei an Denkmälern und Gebäuden, die noch Spuren vom Zweiten Weltkrieg tragen. Ihr Guide lässt die Geschichte lebendig werden und erzählt Ihnen, wie sich das Verhalten der Bewohner Amsterdams während der Besatzung änderte und wie sie sich fortbewegten.

Reisen Sie zurück in die dunklen Tage des Zweiten Weltkriegs und finden Sie heraus, wie das Leben während der Besatzung der Deutschen von 1940-1945 aussah und wie Anne Frank zum Symbol der Brutalität der Unterdrückung wurde. Hören Sie die Geschichte Ihres Tagebuchs und wie es von Ihrem Vater Otto Frank veröffentlicht wurde.

Erfahren Sie, warum die Niederländer versuchten mit den Besatzer zu koexistieren, und hören Sie von wichtigen Ereignissen wie dem Februarstreik und dem Hungerwinter.

Besuchen Sie das Jüdische Viertel, hören Sie die Geschichte des „Dokwerkers” und sehen Sie die Portugiesische Synagoge und Das Auschwitz-Denkmal. Sehen Sie Orte, an denen der Widerstand Familien wie die Franks versteckte.

Die Tour endet am Anne-Frank-Haus. Tickets für das Anne-Frank-Haus müssen online, separat von dieser Tour, gebucht werden.

Jetzt Buchen*
Mehr Produkte
Karte
Extra Info
Produktinformation:

Eigenschaften
  Innen/Draußen: 

Draußen

  Familienfreundlich: 

Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Ältere

  Jahreszeit: 

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

  Tageszeit: 

Vormittag, Nachmittag, Abend